Freitag, 5. April 2013

Madonna-Einkauf oder: wie man Frustgefühle kompensiert.

IMG_3861


IMG_3859


IMG_3849


IMG_3850


Heute war ich in der Stadt und habe mich mit einer Freundin getroffen. Dann habe ich mich ziemlich darüber geärgert, dass die Glamour Shopping Week erst morgen beginnt (ich wollte mir eigentlich was bei H&M gönnen), aber wie wir Mädchen so sind, sind wir dann eingeschnappt und wollte etwas anderes, irgendwas. Wir sind bei Madonna vorbeigelaufen und ich habe pinke Schilder gesehen, die sagten: Schmuck um 50% reduziert. Das Wort reduziert löst bei mir ja generell die höchsten Gefühle aus, also musste ich in diesen Laden. Dort habe ich auch vier schöne Sachen gefunden; einmal ein Armband, das ursprünglich knapp 6€ kosten sollte, einen süßen Earcuff mit Schloss als Ohrring und einen Schlüsselanhänger (4€), Spikes-Ohrringe mit Glitzersteinchen für 4€ und dann noch einen Earcuff, den man so um das gesamte Ohr legt für 5€ ... ich habe nicht errechnet, was ich bezahlen muss und stand dann gespannt ander Kasse. Für alles zusammen habe ich keine 10€ gezahlt, das hat meine Laune dann wieder gehoben :)

Also, wenn ihr noch ein paar Schnäppchen machen wollt, schaut schnell bei Madonna vorbei!

Kommentare: