Sonntag, 6. Januar 2013

working bee



kleid4


kleid2


Das war mein Outfit von gestern :) ich war bei einer Freundin zum Geburtstag eingeladen, die Fahrt dorthin war wirklich abenteuerlich. Enge Passstraßen, 180°Kurven in Steigungen und ein plötzlich auftauchender Blitzer - hab ihn erst gesehen, als ich so gut wie vorbei war. Zum Glück war ich nur 10km/h zu schnell und wurde nicht geblitzt. Noch einmal Glück im Unglück gehabt. Lange bin ich aber nicht geblieben, ich war so müde von der Arbeit in der Apotheke.. heute lasse ich es darum etwas ruhiger angehen. Mein Vater hat heute mein Auto repariert, da waren irgendwelche Sensoren kaputt, weshalb meine Öldruck-Leuchte permanent geblinkt und gepiept hat, obwohl alles in Ordnung war. Das Piepsen ist nun endlich weg und ich muss mich beim Autofahren nicht mehr lautstark aufregen. Schön. Dann habe ich noch mein Herbarium fertiggestellt, denn Ende Januar muss ich es abgeben. Ich habe jetzt 42 Pflanzen und bin ganz stolz; in diesem Ordner steckt verdammt viel Arbeit und Mühe drin - ich kann gar nicht verstehen, wie manche Leute ihr Herbarium für ein paar Euro im Internet verscherbeln können...
Ich werde mir jetzt mal etwas Essbares besorgen, für den kleinen Hunger zwischendurch :)

Liebe Grüße

Kommentare: