Dienstag, 1. Januar 2013

Baby you're a firework, come on show them what you're worth


2013


feuerwerk4


feuerwerk3


feuerwerk1


feuerwerk2




Ich wünsche euch allen ein wunderbares 2013. Mögen all eure Wünsche in Erfüllung gehen, die guten Vorsätze lange halten und das Jahr euch viel  Erfolg bringen! Ich habe Silvester mit meinen Eltern, meinem Freund und einer Freundin verbracht, wir haben ganz gemütlich Fondue gemacht und um null Uhr wurden dann die Raketen abgeschossen, die noch von vorletztem Jahr übrig war - auch wenn wir da schon knapp zwei Stunden Raketen, Batterien und Böller verballert haben, war noch extrem viel übrig.
Dieses Jahr habe ich auch wieder Fotos gemacht, mir ist leider zu spät aufgefallen, dass eine Einstellung nicht richtig war, darum sind leider die Hälfte der Bilder unscharf :( aber ich fand das letzte Bild auch so schön.

Wie war euer Silvester? Ruhig und entspannt oder Party pur?

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Das sind echt tolle Silvesterbilder!
    Das mit der Wunderkerze und der 2013 hast du ganz schön gut hinbekommen, ist nämlich garnicht so einfach, finde ich ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Dein Blog ist ziemlich cool :)

    Schönes Neues!

    AntwortenLöschen
  3. Die Fotos sind überragend. Ich hab leider überhaupt keine Feuerwerkfotos gemacht :/

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder sind alle wunderschön! Ich hätte auch gerne fotografiert, war aber unterwegs und wollte die Camera nicht mitschleppen.
    Besonders die ersten beiden gefallen mir gut, wobei echt alle grandios sind.

    AntwortenLöschen
  5. Feuerwerk rockt. Is aber auch nich ganz so leicht zu fotografieren (;

    AntwortenLöschen
  6. Wow, wie hast du die denn so gut hinbekommen? Also welches objektiv + einstellung?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Objektiv war von Sigma, ein 18-250mm. Hab die Kamera auf manuell gestellt, leicht unterbelichtet (kurz vor -1), Belichtungszeit hab ich etwas rumgespielt, zwischen 1 Sekunde bei der Bodenfontäne bis zu 5 Sekunden. Früher habe ich auch mal 30 Sekunden belichtet, geht alles. Und ISO habe ich auf 400 gestellt, damit es nicht so rauscht. Dann noch auf Serienaufnahme und quasi immer weiter durchfotografiert, zwischendurch die Position gewechselt (dabei habe ich auch vergessen den Fokus wieder auf Unendlich zu stellen, darum sind so viele Bilder unscharf geworden :( aber hat ja auch was).

      Löschen
    2. Vielen dank für die ausführliche antwort :) Dann werde ich mich die tage mal an's ausprobieren machen, habe noch ein paar wunderkerzen rumliegen.

      Löschen
  7. Wie guuuut ist das erste bild geworden? bei mir klappt das nie so :D
    Insgesamt, tolle silvester fotos.
    Mein silvester war super, mehr party als chillen :D

    Liebe Grüße,
    Ranim
    the.perfect.disease

    AntwortenLöschen