Sonntag, 9. Februar 2014

do more of what makes you happy


ohrringe 1

ohrringe2

mac plushglass

mac lippencil

mac lippenstift 2

mac palette

kiko

shoppingoutfit

do more

Ich war gestern mit meiner liebsten Marina in Köln. Da ich mir am Tag davor erst drei Paar Schuhe gekauft habe, hatte ich mir eigentlich vorgenommen, nicht so viel Geld auszugeben - dieser Vorsatz war schnell über Bord geworfen. Diesmal hat es mir vor allem die Kosmetik angetan. Neben Ohrringen, Handschuhen, dem wunderbaren Wandbild und ein paar Gläschen für Pinsel & Stifte, gab ich mein Geld hauptsächlich für Kosmetik von mac aus. Wir standen im macstore und ließen uns beraten, ich habe mich dazu hinreißen lassen, neben dem geplanten Lippenstift noch einen Lipliner und ein Gloss mitzunehmen. Meine Platte wurde mit dem Farbton "star violet" (oben rechts) komplettiert und mein Konto weinte leise vor sich hin. Bei Kiko habe ich mir noch einen Lipmarker gekauft, allerdings bin ich mir noch nicht so sicher, ob ich ihn benutze. Im Laden habe ich ihn auf meinem Handrücken geswatcht und danach versucht, die Farbe mit Augenmakeup-Entferner wegzuwischen, leider vergeblich. Auch mindestens 20 Mal Händewaschen hielt dieser Farbklecks stand und heute Nachmittag ist er immer noch zu sehen. Nicht, dass die Farbe nie wieder von meinen Lippen runtergeht?! Mal sehen, ob ich mich traue. Am Ende des Tages und sechs Stunden Intensivshoppen gingen wir mit vollen Einkaufstüten und leeren Geldbörsen zurück zum Bahnhof, als wir einen Mann am Boden kauern sahen, mit trauriger Miene und einem Schild, auf dem "ICH HABE HUNGER!" stand. Sofort packte uns das schlechte Gewissen und wir kauften einen Hamburger für ihn. Ich ging rüber und drückte ihm die Papiertüte in die Hand, er sah mich nichtmals an, grabschte die Tüte, stellte sie beiseite und brachte weder ein "Danke" über die Lippen, noch sah er dankbar aus. Mich machte das etwas betroffen, da ich mit einer anderen Reaktion gerechnet hatte. Etwas sauer nahmen wir unseren Rückweg wieder auf, mit vielen wirren Gedanken im Kopf. Aber hey - tu mehr von dem, was dich glücklich macht! Unabhängig von dem, was andere sagen, machen und denken.

Kommentare:

  1. tolle Errungenschaften - die Ohrringe finde ich toll und den Lippenstift würde ich gerne getragen sehen wollen ;) Ich nehme mir auch immer vor nicht zu viel zu kaufen. Meistens sind das die Tage an denen man am meisten findet. Plötzlich passt einem alles und Teile, die man schon immer haben wollte, gibt es auch überall^^
    Finde dein Layout übrigens auch super (weil du es im Punkt ICH verteidigt hast) und der Header ist toll! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich bekomme häufiger die Rückmeldung, dass ein weißes Layout schöner wäre, aber das bin ich einfach nicht :)
      Ich werde auf jeden Fall ein Tragefoto machen, habe eben schon mal das Gloss auf den Lippen fotografiert, aber es ist schon zu dunkel.
      Vielleicht werde ich dann verschiedene Lippenstifte auftragen und einen separaten Post dazu machen :)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Toller Blog.
    Da hast du aber wirklich tolle Sachen gefunden. Wow- hab mich Mega verliebt hehe

    Liebe Grüße,
    http://dilanergul.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  3. So einen Wandspruch will ich auch!
    Und das mit den Obdachlosen passiert mir auch immer öfter.. Sind kaum noch welche dankbar :/

    AntwortenLöschen
  4. richtig toller blog mit wunderschönen bildern*_*
    vllt hast du ja lust bei unserer blogvorstellung mit zumachen würde uns riesig freuen♥
    ganz Liebe Grüße
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/2014/02/blogvorstellung-1.html#comment-form

    AntwortenLöschen
  5. Wow, toll toll toll ! :D
    Werde jetzt mal öfters vorbeischauen :D

    Liebst
    Laura

    http://two-street-lights.blogspot.de

    AntwortenLöschen