Montag, 27. Januar 2014

Essie ... eine Liebesgeschichte


essie


Ich und meine Liebe zu Essie-Nagellacken... immer mal wieder wandert ein Lack in meine Einkaufstasche und mittlerweile haben sich einige angesammelt. Mich überzeugt die Trockenzeit (wenn ich am letzten Nagel angekommen bin, ist der erste schon komplett trocken), die Haltbarkeit (bei mir halten alle Lacke außer Licorice mindestens 5 Tage ohne Splittern) und der tolle Auftrag. Ich finde es toll, dass man sich bei einer Marke auf die Qualität verlassen kann und alle Lacke ein sehr ähnliches Verhalten aufweisen. So muss ich nur schauen, welche Farbe mir zusagt und schon bin ich überzeugt! Leider sind die Lacke sehr teuer, aber wenn ich mich einmal verguckt habe, bin ich selbst mit plausiblen Gründen wie fehlender Liquidität nicht zu überzeugen. So ist es in der Liebe...

Also, hier kommt meine Essie-Sammlung! Ich habe die folgenden Fotos extra nicht bearbeitet, um die richtige Farbe einzufangen.

IMG_1070

links: "sable collar", ein rot-grün-schimmernder Lack, eher blass
rechts: "decadent dish", ein voller, roter, fast ins Braun gehender Schimmerlack

IMG_1067

Meine beiden Lieblingslacke.
lins: "fishnet stockings", ein kräftiges, strahlendes Rot, trotzdem alltagstauglich
rechts: "bordeaux", in dem Fläschchen ist noch am wenigsten drin, ein klassisches, dunkles Bordeaux. Viele sagen, dass dieser Lack eine schlechte Haltbarkeit hat, was ich aber definitiv nicht bestätigen kann!

IMG_1069

links: "chinchilly", wird als grau beschrieben, ich finde, dass er aber etwas ins lilafarbene geht
mitte: "lady like", ein dezenter Nudeton
rechts: "island hopping", ich würde es als mauve-pink beschreiben

IMG_1068

leider etwas verschwommen, aber doch erkennbar: "buy me a cameo". Ich muss zugeben, ich habe ihn noch nie lackiert, daher kann ich nichts zur Haltbarkeit sagen.

IMG_1072

Jetzt kommen wir zu meinen dunklen Lacken.
links: "luxedo", ein sehr sehr dunkles Lila, das auf den Nägeln fast schwarz erscheint. Ich liebe diese Farbe!
mitte: "licorice", ein simples schwarz, das leider nicht sooo lange hält. Das haben schwarze Lacke aber auch irgendwie an sich...
rechts: "stylenomics", ein dunkles grün, wirkt auf den Nägeln auch fast schwarz.

IMG_1064

Mein Neuzugang. Über die Essie-Seite habe ich erfahren, dass einige Farben aus dem Sortiment gehen, darunter auch "dive bar". Ich habe schon länger mit dem tiefen Blau mit Schimmer geliebäugelt, aber doch nie zugeschlagen. Jetzt, da er aus dem Programm geht, habe ich ihn mir dann doch schnell zugelegt.

IMG_1076

einen magnetischen Lack besitze ich auch. Er ist aus der Repstyle-LE und nennt sich "crocadilly".

IMG_1075

Zum Schluss noch mein Unterlack "grow stronger" und den Glitzertopper "a cut above".


Liebt ihr Essie-Lacke auch so sehr wie ich?

Kommentare:

  1. Ohh was für schöne Essie Nagellacke.
    Ich liebe Essie auch <3

    AntwortenLöschen
  2. aww. Essie Lacke. Tolle Auswahl! <3
    Liebst, Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Diese Liebe teile ich vollkommen mit dir :D Einen gekauft und nie wieder davon losgekommen. Vorallem limitierte Lacke lassen mein Gehirn kurzzeitig aussetzen.
    Ich warte nur auf gutes (Tages-)Licht um meine Essie-Sammlung auf meinem Blog zu zeigen :)

    Liebe Grüße,
    Liz von FabulizBeauty

    AntwortenLöschen
  4. wie viele Nagellacke du hast und dann noch von Essie *.*

    AntwortenLöschen