Freitag, 21. Dezember 2012

Pandora - ein schönes Weihnachtsgeschenk



elemente2


elemente3_2


elemente4_2


Heute habe ich leider nicht das geschafft, was ich eigentlich schaffen wollte. Mein Vater hat mich gestern Abend gefragt, ob ich mit ihm Geschenke für meine Mutter kaufen fahre, also sind wir heute Morgen (eher Vormittag, bis 9 durfte ich schlafen) in die Stadt gefahren und haben Parfum und Bodylotion für meine Mutter gekauft. Weil sie sich verschiedene Sachen gewünscht hat bzw sich nicht so recht entscheiden konnte, haben wir auch alles durcheinander gekauft: Parfum & Bodylotion von Gaultier, Parfum von 1881, ein anderes Parfum von Gaultier. Ganz schön spendabel, mein Vater, obwohl er sonst immer so megageizig ist. Ich sollte mein Pandora-Armband mitnehmen, wir sind dann noch zu unserem Juwelier gegangen und ich durfte mir drei Elemente aussuchen. Ich habe mich einmal für ein Oversize-Element mit Blumen und ein rosafarbenes Murano-Glas-Element (rechts daneben) entschieden, mein Vater hat sich in das silberne Element mit braunen Steinen (neben dem Geschenk) verguckt, welches ich auch sehr hübsch fand. Da meine Pandorastempelkarte jetzt voll war, habe ich den kleinen Igel noch gratis dazubekommen... ich finde ihn sooo putzig, unten hat er sogar noch kleine Pfötchen. Mein Armband ist jetzt jedenfalls fast voll - trotzdem habe ich immer Angst es zu tragen, weil ich befürchte, dass irgendetwas drankommt oder ich es verliere... ich habe mir jetzt jedenfalls selber versprochen, es häufiger zu tragen, denn es wurde so viel Geld investiert, dass es zu schade wäre, das Armband im Schrank liegen zu lassen.

Wie ist das bei euch? Neigt ihr auch dazu, teure Sachen lieber zu Hause zu lassen?

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. also ich bin eher der typ der's nicht zuhause lässt aber das sollte ich vllt mal tun, schon ganz schön viel verloren :(
    LG <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe letztes Jahr zu Weihnachten ein Pandora Armband von meinen Eltern geschenkt bekommen und liebe es soo sehr, dass ich es meist auch daheim liegen lasse, aus der gleichen Angst wie du :) Das Element links neben dem Geschenk gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen