Dienstag, 25. Dezember 2012

Some people were born to be lucky, some others were born to be fighters.



regen

outfit2

wolken


Some people were born to be lucky.
Some others were born to be fighters.


Die Weihnachtstage sind fast rum. Morgen noch ein letzter Tag voll Fresserei und Trinkerei, dann nimmt - zum Glück - alles wieder seinen ganz normalen Lauf. Eigentlich mag ich Feiertage, die mich dazu nötigen, mich zu entspannen und auch mal nichts zu tun, dennoch habe ich so immer das Gefühl, zu wenig zu machen, mehr leisten zu müssen. Auch nicht so toll. Ich muss in den Ferien noch viel lernen, mein Herbarium fertig stellen und die letzten Ferientage noch in der Apotheke arbeiten. Wenn ich das hier so schreibe, freue ich mich eigentlich doch darauf, morgen nochmal einen faulen Tag zu haben. Der Donnerstag wird ebenso locker, mein Freund kommt aus dem Norden und wir fahren zusammen nach Essen - zu Primark natürlich. Ich freue mich schon, nachdem mein Koffer voller Anziehsachen verschwunden ist, könnte ich neue Sachen wirklich gebrauchen! So, das war es auch von mir. Eben habe ich mit meinen Eltern Shining geguckt, ein guter Film, wie man es von Kubricks Produktionen gewöhnt ist. Jetzt werde ich noch etwas für meine Haut tun, duschen gehen und dann schlafen - gestern ist es so spät geworden, das soll heute anders sein!


Liebe Grüße



Kommentare:

  1. ich mag Feiertage auch sehr :) das schafft auch mal Abwechslung zum Alltagstrott :)
    liebe grüße
    Lola <3

    AntwortenLöschen
  2. tolle bilder, ich mag das erste sieht so nach bokeh aus und himmelbilder mag sowieso (; bei mir läuft ein fotowettbewerb, würde mich freuen wenn du mitmachst, du hättest echt gute chancen (;
    http://melissa-upintheair.blogspot.com/

    AntwortenLöschen