Montag, 18. Juni 2012

be free.









Man soll doch zu sich stehen, oder? Das tue ich hier und jetzt, habe ich beschlossen. Warum? Weil ich mich lange genug eingesperrt gefühlt habe. Es wird Sommer, es wird warm, es ist Zeit, die Vögel aus dem Käfig zu lassen. Liebt mich wie ich bin, oder lasst es. Es ändert nichts.
Manchmal muss man eben Schlimmes erlebt haben, um Schönes sehen zu können.
Dieser Abschnitt in meinem Leben ist vorbei, ich schiebe die Wolken beiseite und werde ab jetzt überall die Sonnenstrahlen genießen - und ihr könnt mich nicht daran hindern.
Also nun mein Coming-Out...

Kommentare:

  1. Super Einstellung Liebes <3
    Kenne das sehhhr sehr gut :*

    Kuss,
    Selma

    AntwortenLöschen
  2. Das Tattoo ansich gefällt mir zwar nicht, deine Einstellung finde ich aber gut :)

    AntwortenLöschen
  3. ist kein Tattoo, nur mit Stabilo aufgemalt und daher sehr verlaufen ;)

    AntwortenLöschen
  4. Die Vögel sehen klasse aus! Viel Erflog weiter auf deinem Weg und ganz viel Kraft dabei! LG ♥

    AntwortenLöschen