Dienstag, 1. Mai 2012

Waldspaziergang


Heute Nachmittag war ich mit meinen Eltern zusammen in der Wahner Heide; ich wollte noch Pflanzen für mein Herbarium sammeln und habe gefragt, ob sie mitkommen möchten - und schon wurde es ein Familienausflug. 
Fall jemandem das Wort "Herbarium" nichts sagt: ich mache eine Ausbildung zur pharmazeutisch-technischen Assistentin und muss für das Fach Botanik eine Pflanzensammlung von hier heimischen Heilpflanzen anlegen. Wir haben Pflichtpflanzen, die wir sammeln müssen und können uns noch weitere Aussuchen, die werden dann in Büchern gepresst und nachdem sie ein paar Wochen zwischen den Seiten lagen klebt man sie dann auf eine Seite, auf der zudem noch der Name der Pflanze, die Pflanzenfamilie (+ beides auf Latein) sowie Fundort und Funddatum notiert wurden. Später sortiert man dann die Pflanzen - entweder nach Familien, nach Farben, wie auch immer, es ist uns frei überlassen. Wichtig ist nur, dass alle Pflichtpflanzen gesammelt wurden und die Mindestanzahl von Pflanzen erreicht wurde. Nicht jedem macht sowas Spaß, aber ich liebe es einfach. Ich liebe die Natur und so lernt man seine Umgebung einfach viel viel besser kennen. Ich gehe mittlerweile mit offenen Augen durch meine Umwelt, schenke den kleinsten Dingen Beachtung. Ich finde es schade, wenn sich Leute ihr gesamtes Herbarium im Internet zusammenkaufen, denn das Ziel ist ja nicht nur, die Pflanzen zu haben, sondern auch zu wissen wo und wann man sie findet, wogegen man sie benutzt u.s.w. Diese Leute haben so also nichts gewonnen. 
Jedenfalls sind wir immer tiefer in den Wald hineingelaufen, haben eigentlich unwegsames Gelände durchkreuzt und schöne Plätze gefunden. Meine Mutter war mit ihrem Sommerkleidchen und den Sandalen etwas falsch angezogen und mir haben die herunterfallenen Insekten zu Schaffen gemacht (ich HASSE Spinnen und alles was sonst noch so krabbelt, zumindest auf meinem Körper!), aber insgesamt war es doch ein schöner Ausflug. Und dank meines Vaters haben wir auch wieder zurückgefunden. Sonst wäre ich vermutlich immernoch im tiefsten Dickicht verloren....

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Oh Gott das sind sooo tolle Fotos! Was für eine Kamera benutzt du denn?

    ♥ http://pinkestwhite.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen
  2. danke :) eine Canon EOS 550D... wirklich super Kamera :)

    AntwortenLöschen
  3. Einige Fotos sind wirklich sehr schön :)

    AntwortenLöschen